Home » FAQ » Wandschablonen

Wandschablonen

Mit unseren Wandschablonen können Sie Ihren ganz persönlichen Stil an der Wand zu hinterlassen. Wer statt eines Wandtattoos lieber ein selbstgemaltes Kunstwerk an der Wand haben möchte, hat die Möglichkeit dazu. Unsere Wandtattoo-Schablonen bieten Ihnen eine kreative Hilfestellung!

Was ist eine Wandschablone?

WandschabloneJedes von uns angebotene Wandtattoo ist auch als Wandschablone erhältlich. Mit einem Wandtattoo als Wandschablone können Sie die Motive unseres Shops als selbstgemaltes Bild an die Wand zu bringen. Dazu liefern wir Ihnen nicht das eigentliche Motiv, sondern quasi nur die Schablone dazu.

Die Wandschablone können Sie mit der gewünschten Farbe bzw. den gewünschten Farben selbst ausmalen. Mit einer Wandtattoo-Schablone sind Sie also flexibel, was die Gestaltung angeht. Während die Motive von Homesticker.de hauptsächlich einfarbig sind, können Sie für die Wandschablone Farben ganz nach Ihrem Geschmack kombinieren, die Motive mit Mustern ausfüllen oder andere Materialien (z.B. Klitzersteine, Klebeelemente) verwenden.

Lassen Sie die Farben spielen, seien Sie kreativ und erzielen Sie dadurch großartige Effekte. Lassen Sie Ihrer Phantasie freien Lauf. Kreieren Sie spielend einfach “den Hingucker” für Ihre Wohnräume. Das ist Wanddeko der neusten Genaration.

Mit Wandschablonen arbeiten – So wird’s gemacht

  • Wandschablone bestellen: Wer ein Wandtattoo-Motiv als Wandschablone bestellen möchte, wendet sich dazu einfach per Kontakt an unseren Support. Geben Sie dazu die Motivnummer an, die Sie im Bestellmenü finden. Ausführliche Informationen zu den Möglichkeiten ein Wandtattoo als Wandschablone zu bestellen finden Sie auf dieser Ratgeber Seite.
  • Wandschablone anbringen: Bringen Sie nach der Lieferung Ihre Wandschablonen nach der Klebeanleitung für Wandtattoos an. Besonders wichtig ist bei einer Wandschablone: Rakeln Sie die Schnittkanten noch einmal kräftig nach und drücken Sie sie fest, damit keine Farbe unter die Folie läuft.
  • Schablone ausmalen: Malen Sie jetzt Ihr Wandtattoo mit Ihrer Wunschfarbe (am besten mit einer dickflüssigeren Schablonierfarbe) aus.
  • Folie abziehen: Kurz antrocknen lassen und die Wandschablone abziehen. Die Farbe muss noch feucht sein! Fertig ist Ihr selbstgemaltes Motiv an der Wand.
  • Wandschablonen können übrigens nur einmal benutzt werden und sind nicht wiederverwendbar.

Wir wünschen Ihnen viel kreatives Vergnügen!