Home » FAQ » Häufige Fragen

Häufige Fragen

Sie haben Fragen rund um das Thema Wandtattoo? Auf Homesticker.de finden Sie die Antworten auf häufige Fragen, Erklärungen, Produktdetails und Informationen zum Versand.

Wandtattoos – Generelle Fragen

1) Ein Wandtattoo – Was ist das?

Ein Wandtattoo ist ein aus einer 0,8 mm dicken seidenmatten Vinylfolie geschnittenes Motiv/Zitat. Dieses Tattoo wird auf einer Übertragungsfolie geliefert, die nach dem Aufkleben wieder (ähnlich wie bei einem Abziehbild) entfernt wird. An Ihrer Wand bleibt nur das eigentliche Motiv kleben. Daher wirken unsere Wandtattoos wie gemalt. Weitere Synonyme für ein Wandtattoo sind: Wandaufkleber, Wandsticker, Wandfolie, Tapetensticker, Wallsticker, Walltattoos, Walltattoo, Wanddekoration, Wandtatoo, Wandtatoos und Dekorfolie.

1. Wandtattoo hinlegen

1. Wandtattoo hinlegen

2. Motiv festreiben

2. Motiv festreiben

3. Wandtattoo umdrehen

3. Wandtattoo umdrehen

4. Trägerpapier ablösen

4. Trägerpapier ablösen

5. Wandtattoo anheben

5. Wandtattoo anheben

6. Wandtattoo anbringen

6. Wandtattoo anbringen

7. Transferfolie abziehen

7. Transferfolie abziehen

8. Wandtattoo festdrücken

8. Wandtattoo festdrücken

 

2) Wie funktioniert das Anbringen des Wandtattoos?

Ein Wandtattoo wird in mehreren Schritten an die Wand gebracht. Eine ausführliche Auskunft darüber finden Sie unter dem Menüpunkt “Anleitung“.

3) Welche Hilfsmittel brauche ich zum Anbringen des Wandtattoos?

Um ein Wandtattoo gerade an die Wand zu bringen, kann Ihnen eine Wasserwaage helfen, mit der Sie die Position des Motivs vor dem Aufkleben bestimmen. Ein Bleistift oder Klebeband ist nützlich, um diese Position an der Wand zu markieren. Um das Wandtattoo nach dem Aufkleben haltbar zu machen, können Sie einen Föhn zur Hand nehmen. Nicht direkt ein Hilfsmittel, aber dennoch hilfreich: Eine zweite Person kann Ihnen ja nach Größe und Komplexität des Wandtattoos helfen. Planen Sie außerdem genügend Zeit für die Montage mit ein. Eine Rakel – also eine kleine Plastikspachtel mit der Sie Ihr Wandtatoo fachgerecht anbringen können – wird Ihnen kostenlos mitgeliefert.

4) Auf welchen Untergründen halten Wandtattoos?

Grundsätzlich halten Wandtattoos auf fast allen glatten Untergründen. Das heißt, je glatter, desto besser. Wandtattoos haften nicht nur an Wänden, sondern auch auf Glas, Fliesen, Holz, Möbeln, Türen, Plastik, Porzellan, Metall usw. Neben der Struktur der Oberfläche (also wie glatt oder uneben die Oberfläche ist), spielt aber auch noch die chemische Beschaffenheit der Oberfläche eine Rolle. Für Wände heißt das konkret: Ob ein Wandtattoo an der Wand hält, hat auch immer etwas mit der Farbe zu tun, mit der die Wand gestrichen ist. Die verwendete Wandfarbe darf kein Silikon, Latex und Acryl enthalten. Auch Leimfarbe eignet sich schlecht für das Bekleben mit Wandtattoos.

Der Untergrund für ein Wandtattoo muss außerdem trocken, sauber, fettfrei sein. Bitte beachten Sie, dass Sie nach einem Neuanstrich die Wand mindestens 3 Wochen austrocknen lassen. Achten Sie beim Anbringen auch darauf, dass der Untergrund nicht zu kalt ist. Beim Anbringen eines Wandtattoos empfiehlt es sich, dass der Untergrund mindestens 15°C hat.

5) Halten Wandtattoos auf Raufaser?

Ja, Wandtattoos halten auch auf Raufaser-Tapete. Wichtiger als die Struktur der Tapete ist die Farbe, mit der die Tapete gestrichen ist bzw. die Zusammensetzung der Tapete selbst. Informationen dazu finden Sie unter Punkt 4).

Wer ein Wandtattoo auf Raufaser anbringt, kann es nach dem Anbringen kurz mit einem Föhn auf unterster Stufe anwärmen und anschließend festdrücken. So wird das Wandtattoo kurz weich und passt sich den Unebenheiten der Raufasertapete besser an.

6) Halten Wandtattoos auch auf Putz?

Grundsätzlich halten Wandtattoos auch auf Putz; zumindest stellt die Struktur des Putz oder auch Rauputz kein größeres Problem für ein Wandtattoo dar. Wichtiger ist jedoch die Zusammensetzung des Putz. Streichputz und Lehmputz sind aufgrund Ihrer Bestandteile kein guter Untergrund für ein Wandtattoo. Gleiches gilt für Untergründe, die latex-, acryl- und silikonhaltig sind. Finden Sie mehr Informationen darüber unter Punkt 4).

7) Worauf soll ich beim Anbringen des Wandtattoos achten?

Generell sollten Sie beim Anbringen eines Wandtattoos darauf achten, dass Sie alle Schritte sorgfältig ausführen, sich ggf. von einer weiteren Person helfen lassen und genügend Zeit einplanen. Gehen Sie achtsam mit dem Motiv um, vermeiden Sie das Anfassen der Klebeseite und seien Sie vorsichtig, damit das Motiv nicht vor dem Aufkleben mit der Klebeseite nach innen zusammenklappt.

8) Wie lange kann ein Wandtattoo gelagert werden? Wie soll ein Wandtattoo aufbewahrt werden?

Wandtattoos werden auf Ihre Bestellung hin frisch angefertigt. Es empfiehlt sich, das Wandtattoo nicht länger als einige Wochen zu lagern, da sonst die Klebekraft nachlassen kann. Achten Sie dabei darauf, dass das Wandtattoo beim Lagern keinen zu großen Temperaturschwankungen (z.B. durch Sonneneinstrahlung) ausgesetzt ist. Die optimale Lagertemperatur für ein Wandtattoo ist Raumtemperatur. Auch die Luftfeuchtigkeit sollte nicht zu hoch sein.

9) Welche Farben gibt es für ein Wandtattoo? Wie sehen die Farben in Wirklichkeit aus?

Die Farben, die Homesticker.de anbietet, können Sie neben jedem Motiv unter “Farbvergleich” einsehen bzw. im Bestellmenü auswählen. Alle Wandtattoos sind durchgehend gefärbt, d.h. auf Vorder- und Rückseite farbig (andere “Aufkleber” sind beispielsweise auf der Rückseite weiß).

Wir bemühen uns darum, die Farben auf dem Bildschirm möglichst genau darzustellen. Da aber nicht jeder Bildschirm über die gleichen Einstellungen verfügt (Kontrast, Helligkeit, Sättigung), sehen die Farben auch an jedem Bildschirm leicht anders aus. Wer sicher gehen möchte, dass die gewünschte Farbe auch seinen Vorstellungen entspricht, kann über unser Kontaktformular ein Farbmuster bestellen, das wir Ihnen per Post zuschicken.

10) Was ist eine Wandschablone?

Eine Wandschablone ist sozusagen ein Wandtattoo zum Ausmalen. Die Wandschablone besteht ebenfalls aus der selbstklebenden Folie eines Wandtattoos. Die Wandschablone bildet – anders als das Wandtattoo – allerdings nur die Konturen eines Motivs ab und kann von Ihnen in der gewünschten Farbe einfach selbst ausgemalt werden. Nachdem die Wandschablone ausgemalt ist, kann sie von der Wand entfernt werden, übrig bleibt das selbstgemalte Motiv. Erfahren Sie mehr zum Thema unter unserem Menüpunkt “Wandschablonen”.

11) Lassen sich Wandtattoos wieder ohne Rückstände entfernen?

Ja, in der Regel sind unsere Wandtattoos jederzeit rückstandslos wieder abnehmbar. Einfach eine Ecke lösen und langsam nach unten abziehen. Es gibt allerdings auch Wände, deren Tapeten oder Farben schon sehr alt sind und sich bereits teilweise von alleine lösen. In solchen Fällen können wir natürlich keine Garantie dafür übernehmen. Tipp: Wenn Sie das Wandtattoo vor dem Abziehen mit einem Föhn erwärmen, lässt es sich erfahrungsgemäß besser von der Wand lösen.

12) Sind Wandtattoos wiederverwendbar?

Nein, Wandtattoos und Wandschablonen sind nicht wiederverwendbar. Damit unsere Wandtattoos aussehen, wie aufgemalt, bestehen Sie aus einer besonders dünnen Vinylfolie. Da diese Folie sich beim Abziehen eines Wandtattoos von der Wand verformen oder sogar einreißen kann, können wir Wandtattoos nicht zur Wiederverwendung empfehlen.

13) Kann ich ein Wandtattoo umtauschen?

Wandtattoos können nicht umgetauscht werden. Unsere Wandtattoos sind keine Katalogware, die fertig bei uns gelagert wird. Jedes Wandtattoo wird erst auf Kundenwunsch hin hergestellt. Wir bitten daher um Ihr Verständnis, dass ein Wandtattoo bei Nichtgefallen nicht zurückgeschickt werden kann.

Fragen zu Zahlung und Versand

1) Welche Zahlungsmethoden werden angeboten?

Für Kunden aus Deutschland und Österreich bieten die Zahlung auf Rechnung (per Billpay) und per Lastschrift (ebenfalls Billpay) an. Außerdem können Sie per Vorkasse, Sofortüberweisung, Kreditkarte oder PayPal zahlen.

2) Wann wird mein Wandtattoo versendet?

Unsere Wandtattoos werden am Tag nach dem Zahlungseingang (bzw. beim Kauf auf Rechnung am Tag nach der Bestellung) hergestellt und versendet. Bitte beachten Sie, dass sich der Zahlungseingang bei Zahlung per Vorkasse je nach Kreditinstitut etwas verzögern kann. Bei allen anderen Zahlungsmethoden wird der Betrag in der Regel direkt verbucht. Das Wandtattoo sollte nach dem Versand innerhalb von 1-3 Werktagen bei Ihnen eintreffen.

3) In welche Länder werden Wandtattoos versendet? Wie hoch sind die Versandkosten?

Unsere Wandtattoos versenden wir per DHL nach Deutschland (versandkostenfrei), Österreich (7,95 €), Luxemburg (7,95 €), Niederlande (7,95 €), Schweiz (9,95 €), Frankreich (9,95 €), Dänemark (9,95 €), Schweden (9,95 €), Italien (9,95 €), Spanien (9,95 €), Griechenland (9,95 €). Bitte beachten Sie dabei auch eventuelle Zollgebühren.